Design Sketchbook

Als kreativer Kopf kann man nie genug Sketchbooks (Skizzenbücher) haben. Irgendwelche Gedanken wollen immer auf Papier gebracht werden – egal ob es nur eine kurze Notiz, eine Sketchnote oder eine feine Skizze ist.

Ein solches Sketchbook war auch das „Web Designers Sketchbook“. Es wurde vor einigen Jahren von drei Autoren herausgegeben und war nicht nur ein (hochwertiges) Skizzenbuch, sondern wurde um thematisch passende Artikel verschiedener weiterer Autoren aus der Webdesign Szene ergänzt.

Die Symbiose aus Skizzenbuch und Information finde ich nach wie vor genial – und würde diese Idee in Zukunft gerne einmal wieder aufleben lassen. Ich denke diese Prinzip lässt sich super auf diverse Themen anwenden.

Bücher im Bereich Internet Marketing haben eine relativ kurze Halbwertszeit, da sich die Fakten sehr schnell verändern können. Notizblöcke sind ebenfalls irgendwann voll. Mit der Kombination aus Notizbuch und Informationen könnte man spezielle diese schnelllebigen Themen perfekt verpacken. Mit jeder neuen Auflade ließen sich aktualisierte oder neue Inhalte einbringen.

Leider habe ich von den ursprünglichen Exemplaren keines ergattern können. Eine massive Verbesserung habe ich aber auf den ersten Blick gesehen: Die Bindung. Da ich es sehr wichtig finde, dass meine Skizzenbücher plan auf dem Untergrund aufliegen, würde ich auf jeden Fall eine Ringbindung bevorzugen.

Außerdem lassen sich vollgeschriebene Seiten damit komplett umschlagen.

Vielleicht wird das Web Designers Sketchbook auch von den ursprünglichen Herausgebern mal wieder zum Leben erweckt – ich würde eins bestellen. 🙂

Werde als erstes informiert

Trage dich jetzt in die Warteliste ein, um als erstes informiert zu werden, wenn der Kurs geöffnet ist. Die Anmeldung zur Masterclass wird nur wenige Tage möglich sein. Eine nachträgliche Anmeldung ist ausgeschlossen.